Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

Absaugunterbrecher

Ein Absaugunterbrecher regelt die Intensität des Absaugens beim Einsatz eines Katheters. Die kleine Apparatur aus Kunststoff wird zwischen dem Absaugkatheter und dem Verbindungsschlauch zur Absaugpumpe angebracht.

Sie kann das Absaugen von Sekret oder Flüssigkeiten aus Rachen und Luftröhre verstärken, drosseln oder unterbrechen. Ebenfalls dient der Absaugunterbrecher als Verlängerung von Sauerstoffleitungen.

Er verfügt über einen beidseitigen Konusansatz in verschiedenen Größen sowie einen Verschlussstopfen. Eine Unterbrecheröffnung mit Fingermulde ermöglicht die manuelle Steuerung des Vakuumsogs beim Absaugvorgang. Deshalb wird das Gerät im medizinischen Sprachgebrauch auch als Fingertip bezeichnet. Der Verschlussstopfen gewährleistet einen dauerhaften Sog bei dem Absaugvorgang.

Die in der Regel einzeln steril verpackten Unterbrecher werden u. a. von den Medizintechnik-Unternehmen Söhngen und Meier produziert. Sie kommen hauptsächlich in Notfall- und Klinikeinrichtungen zum Einsatz.