Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

Beatmungstuch

Ein Beatmungstuch ist ein einfaches Hilfsmittel, das für eine Atemspende von Mund-zu-Mund verwendet wird. Dadurch wird der direkte Kontakt zwischen zwei Personen verhindert, wodurch eine eventuell vorhandene Hemmschwelle des Helfers oder eine Infektionsgefahr herabgesetzt werden soll. Dieses Hilfsmittel ist für Laien bestimmt, es wird nicht in Arztpraxen oder Krankenhäusern angewendet.

Es gibt zwei Arten von Beatmungstüchern.

Die Beatmungsmaske ist ein Hilfsmittel, das zur Abdichtung eine umlaufende, luftgefüllte Wulst besitzt. Die Maske wird dicht auf das Gesicht der betreffenden Person gelegt. Mit einer Hand wird sie auf die Nasenpartie der Person gedrückt, mit der anderen wird die Maske auf dem Kinn fixiert.

Die Beatmungsfolie ist hingegen kleiner und leichter, sie eignet sich dadurch zum ständigen Mitführen, beispielsweise in der Geldbörse oder im Verbandkasten. Die Folie besitzt ein Ventil oder ein Filter, um den Schutz vor Infektionen während der Anwendung zu vermeiden. Die Beatmungsfolie wird auf das Gesicht der zu rettenden Person gelegt und mittels integrierter Gummibänder hinter den Ohren fixiert. Sodann kann die Beatmungsmaßnahme über den Mund oder die Nase erfolgen.

Hier finden Sie weitere Produkte zur Beatmung