Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

DIN 13152

Mit der DIN 13152 (DIN = Deutsches Institut für Normung) bezeichnet man verschiedene Verbandtücher.

Diese Verbandtücher sind fester Bestandteil eines Verbandskastens (auch als Erste-Hilfe Kasten bezeichnet). Die Ausstattung dieser Verbandskästen ist abhängig von dem Ort, in dem sie zum Einsatz kommen. Die Ausstattung richtet sich nach der Größe und der Art des Betriebes. Bei einer Betriebsgröße von mehr als 50 Menschen wird ein anderer Verbandskasten benötigt. Spezielle Verbandskästen sind zum Beispiel in Schulen oder bei der Feuerwehr zu finden.

Die Verbandtücher sind dabei in zwei Größen unterteilt. Das kleine Verbandtuch ist 60 cm x 80 cm groß, das große Verbandtuch 60 cm x 80 cm.

Verbandtücher kommen bei großflächigen Verletzungen wie zum Beispiel Schürfwunden oder Brandwunden zum Einsatz. Aufgrund der Größe kann mit einem Verbandtuch auch eine große Verletzung keimfrei verdeckt werden, bevor mit einer Mullbinde ein Verband darum gewickelt werden kann.