Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

DIN 13157

Mit der DIN 13157 (DIN = Deutsches Institut für Normung) bezeichnet man einen Verbandskasten oder Erste-Hilfe-Kasten. Im Gegensatz zu dem Verbandskasten, welcher mit der DIN 13169 bezeichnet wird, handelt es sich beim Verbandskasten nach der DIN 13157 um einen kleinen Verbandskasten. Bei Baustellen mit weniger als zehn Versicherten ist so ein kleiner Verbandskasten nach DIN 13157 zum Beispiel ausreichend. Ab elf Versicherten ist ein großer Verbandskasten nach DIN 13169 vorgeschrieben.

Die Ausstattung des Verbandskastens gemäß DIN 13157 entspricht der eines KFZ-Verbandskasten und ist zusätzlich ergänzt durch einen Fingerkuppenverband, einen Fingerverband 120 mm x 20 mm, einen Pflasterstrip, eine Augenkompresse, eine Kälte-Sofortkompresse, ein Vliesstoff-Tuch und ein Folienbeutel.

Dieser Verbandskasten ist also dazu da, im Betrieb Erste Hilfe leisten zu können.

Bei einem Erste-Hilfe Kasten sollte zudem regelmäßig die Ausstattung kontrolliert werden, da einige Produkte nur eine bestimmte Haltbarkeit besitzen und dementsprechend regelmäßig ausgetauscht werden müssen.

Erste-Hilfe-Koffer nach DIN 13157

Erste-Hilfe-Schränke nach DIN 13157

Klassische Nachfüllsets nach DIN 13157