Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

Erste-Hilfe-Koffer

Erste Hilfe Koffer Lexikon
Erste Hilfe Koffer Lexikon

Ein Erste-Hilfe-Koffer bzw. eine Erste-Hilfe-Tasche , auch Verbandskasten oder Verbandstasche oder seltener Rot-Kreuz-Kasten genannt, ist ein verschließbares Behältnis aus Kunststoff oder Metall für die Erste Hilfe. Erste Hilfe Zeichen, Brandschutzzeichen, Fluchtwegschilder und vieles mehr

Das Behältnis muss wasserdicht und bruchsicher sein. Der Mindeststandard zum Mitführen ist weltweit unterschiedlich geregelt. Die ISO-Norm 3864 und die europäische Norm der EG-Richtlinie 92/58/EWG regeln die länderübergreifenden Bestimmungen wie den Einsatz des Standardsymbols auf dem Erste-Hilfe-Kasten; weißes Kreuz auf grünem Grund und den Einsatz weiterer Rettungszeichen, wie das grüne Quadrat mit weißen Pfeilen in Richtung des Mittelpunktes, als Zeichen einer Sammelstelle im Ernstfall.

In Deutschland wird durch die DIN (Deutsches Institut für Normung) der vorzuhaltende Standard an Verbandsmaterial für den Einsatz im Straßenverkehr 47-tlg. (DIN 13164) – geänderte Norm seit 01.01.2014 und im betrieblichen Arbeitsschutz 65- und 127-teilig (DIN 13157 und DIN 13169) geregelt.

Neben dem umfangreichen Verbandsmaterial gehören eine Verbandsschere, Einmalhandschuhe, eine Rettungsdecke und ein Inhaltsverzeichnis mit Anleitung zur Standardausrüstung eines Erste-Hilfe-Koffer. Verbrauchtes Material darf nicht wiederverwendet werden und muss ersetzt werden. Unverbrauchtes Material muss regelmäßig auf das Verfallsdatum überprüft werden und ggfs. ersetzt werden.

Hier finden Sie diese Produkte: Übersicht der Erste Hilfe Koffer


Erste-Hilfe-Koffer groß (DIN 13169)

Der große Betriebsverbandskasten nach DIN13169 kann auch durch zwei kleinere Einheiten nach DIN 13157 ersetzt werden. Entsprechend der technischen Regeln für Arbeitsstätten ASR A4.3 (Stand Dezember 2010) wird die Menge der vorzuhaltenden Erste-Hilfe-Koffer je nach Betriebsart und Anzahl der Mitarbeiter geregelt.

Herstellungs-, Verarbeitungs- und vergleichbare Betriebe benötigen für je 100 Mitarbeiter einen großen Koffer. In Verwaltungs- und Handelsbetrieben ist je 300 Mitarbeiter ein Koffer verpflichtend.

Hier finden Sie diese Produkte: Erste Hilfe Koffern DIN 13169


Erste-Hilfe-Koffer klein (DIN 13157)

Der kleine Betriebsverbandskasten nach DIN 13157 ist ausreichend für Betriebe mit max. 50 Mitarbeitern in Verwaltungs- und Handelsbetrieben und max. 20 Mitarbeitern in den Herstellungs-, Verarbeitungs- und vergleichbaren Betrieben. Der Inhalt gleicht dem Koffer nach DIN 13169.

Zudem ist der Erste Hilfe Koffer nach DIN 13157 auch die Grundlage für Branchenkoffer. Diese Branchenkoffer gehen explizit auf die Gefährdungen von bestimmten Berufsgruppen ein und führen extra Zusatzprodukte.

Die Unterschiede liegen in der Anzahl der inliegenden Verbandsmaterialien begründet. Betriebliche Verbandskästen beider Größen, können als unbewegliche Behältnisse montiert werden. Die Mitarbeiter erkennen diese Standorte an einem weißen Kreuz auf grünem Grund (Standardsymbol).

Hier finden Sie diese Produkte: Erste Hilfe Koffern DIN 13157


Vorteile unserer Erste Hilfe Koffer

  • 90°-Stop-Arretierung
  • 5 Jahre Garantie auf Funktion der beweglichen Verschleißteile wie Tragegriffe, Drehverschlüsse, Scharnierlaschen und Steckverschlüsse für Abdeckplatten
  • innen umlaufende Gummidichtung, um den Inhalt vor Nässe und Verschmutzungen zu schützen