Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

SAM Splint

Bei der Alu-Polsterschiene handelt es sich um Hilfsmittel, das zur Immobilisierung der Extremitäten eingesetzt wird. Aufgrund der Herstellerfirma SAM Medical Products sowie Koch Splint der Dr. Paul Koch GmbH wird die Alu-Polsterschiene auch SAM Splint bzw. SAM Schiene genannt.

Die Polsterschiene besteht aus einem beweglichen Aluminiumblech, welches mit Schaumstoff gepolstert ist. In der Regel besteht diese Polsterung aus Moosgummi oder Neopren. Die Größen unterscheiden sich in der Anwendung für Arme, Beine oder Finger.

Die Schiene kann aufgrund ihrer hohen Beweglichkeit gut an die entsprechende verletzte Stelle angepasst werden. Um sie zu fixieren können Mullbinden eingesetzt werden. Es sind keine weiteren Hilfsmittel nötig für die Anbringung.

Durch die Polsterschienen können einfache Frakturen geschient werden. Da sie einfach in der Anwendung sind, wenig wiegen und kaum Platz bei der Aufbewahrung benötigen, werden sie meistens bei der Bergrettung, beim Militär oder beim Sanitätswachdienst eingesetzt.

Bewährt hat sich zudem der Einsatz im Sportbereich, wo die erhöhte und permanente Gefahr des Knochenbruchs besteht.

Weiterführende Links

Erste-Hilfe-Ausrüstung mit Polsterschienen im Shop angucken