Kostenloser Versand ab 100€ Warenwert

Nur 1 Tag Lieferzeit

Kauf auf Rechnung für Geschäftskunden

TurboMail

Stützbandage

Stützbandagen sind meist schmale, weiche und elastische Bänder, die aus unterschiedlichen Materialien gestrickt werden. Für die Elastizität ist meist Elasthan in ihnen mitverarbeitet. Sie gibt es aber auch aus Neopren. Oft sind sie mit einem Klettverschluss versehen.

Stützbandagen werden medizinisch zur Unterstützung des Heilungsprozesse in Gelenken eingesetzt. Die damit umwickelten Gelenke werden so in ihrer Bewegungsmöglichkeit eingeschränkt, gewärmt und vor äußeren Einwirkungen geschützt. Im Gegensatz zu Orthesen sollen sie die Bewegungsmöglichkeit nur einschränken, aber nicht völlig unterbinden. Auch werden sie zur Unterstützung schwacher und somit schmerzhafter Gelenke prophylaktisch verwendet.

Für die einzelnen Gelenke gibt es anatomisch passende, vorgeformte Stützbandagen.

So gibt es unter anderem:

  • eine Fußgelenk-Stützbandage
  • eine Handgelenk-Stützbandage
  • eine Kniegelenk-Stützbandage
  • eine Schulter-Stützbandage, für eine oder beide Schultern
  • eine Rücken-Stützbandage gegen Rückenschmerzen

Auch in vielen Kampfsportarten wie Boxen werden oft Stützbandagen aus weichen Materialien verwendet, um große Krafteinwirkungen auf Gelenke und Knochen abzuschwächen und sie so zu schützen.